Sport- und Familientag in Dresden wird auf den 16. Juni verschoben

Der Sport- und Familientag der Dresdner Wohnungsbaugenossenschaften am kommenden Sonntag muss verschoben werden. Grund ist das vorhergesagte Regenwetter für Dresden.+++

Thomas Barthold vom Organisationsteam der Genossenschaften sagte:

„Durch die starken Regenfälle der letzten Tage ist die Cockerwiese am Sonntag überhaupt nicht bespielbar. … Auf der Wiese steht das Wasser und der Boden ist komplett aufgeweicht. Großattraktionen wie den Hindernisparcour oder den Kran für die Ballonfahrt könnten wir nicht verankern. Selbst kleine Fahrzeuge würden beim Auf- und Abbau stecken bleiben.“

Ein neuer Termin steht aber bereits fest. Die Dresdner können nun am 16. Juni von 10 bis 17 Uhr auf der Cockerwiese in Dresden feiern.

Den Dresdner Sport- und Familientag gibt es bereits in der fünften Auflage und wird von den Dresdner Wohnungsbaugenossenschaften ausgerichtet.

 Der Eintritt ist frei.