Sport und Fotografie kommen auch beim Frauenfußball zusammen

Die Ergebnisse eines Fotoshootings von Horst Hamann mit den Spielerinnen der deutschen Frauen-Nationalmannschaft sind in der Ausstellung unter dem Titel “abseits“ vom 26. August bis 15. September in Dresden zu sehen. +++

Was jedoch bei einem Shooting von Horst Hamann mit den Spielerinnen der deutschen Frauen-Nationalmannschaft entstand, sind mehr als die üblichen Aufnahmen von Spielszenen. Der durch seinen Bildband “New York Vertical” bekannt gewordene Starfotograf inszenierte die Fußballerinnen auf ästhetische Weise.

Die Ergebnisse sind in der Ausstellung unter dem Titel “abseits” vom 26. August bis 15. September in Dresden zu sehen. Die Ausstellung eröffnet die Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Dresden, Helma Orosz, am Donnerstag, dem 26. August.

Die Ausstellung wird im Beisein von Doris Fitschen, Managerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft, Anja Mittag, Nationalspielerin des 1. FFC Turbine Potsdam, und Horst Hamann eröffnet.

Quelle: Deutscher Fußball-Bund e.V. (DFB)

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar