Sportangebot in Chemnitz wächst

An der Matthesstraße in Chemnitz ist am Donnerstag der Grundstein für eine neue Indoor-Kletterhalle gelegt worden.

Geplant ist eine Kletterlandschaft auf einer Fläche von mehr als 1.400 m² mit verschiedenen Kletterbereichen, darunter eine Boulderfläche sowie ein kombinierter Kinder- und therapeutischer Kletterbereich. Zudem soll die Halle einen Hochseilgarten und einen Klettersteig beinhalten. Cafeteria, Wellnessangebote sowie ein Ausrüstungsshop runden das Angebot ab.

Die Kletterhalle ist damit, laut dem Investor, einzigartig in Chemnitz und der Region. Zudem gäbe es bereits Anfragen zu Kletterkursen mit Schulklassen und Ganztagesangeboten für Schulen, heißt es weiter.

Nach der Grundsteinlegung soll die Halle nun in den kommenden Monaten hier an der Matthesstraße entstehen. Geplanter Eröffnungstermin ist der 8. Januar 2011.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!