Sportbad erfreut sich großer Beliebtheit

Burgstädt. Das Bad ist noch gar nicht lange geöffnet und schon kommt es im Wellnessbereich zu Wartezeiten.

Burgstädt (UW). Im November 2008 eröffnete das Sportbad im Sportzentrum am Taurastein. Der bisherige Besucherverkehr zeigt, dass viele Bürger darauf gewartet haben. Aber nicht nur das Bad, auch die anderen Bereiche werden rege genutzt. Viele loben die außergewöhnliche Saunalandschaft. Seit einigen Wochen ist der Kamin in der Saunabar voll funktionstüchtig und lädt um so mehr in der Sitzecke zum Verweilen ein. Ständig belegt ist auch die Bowlingbahn, die sich großer Beliebtheit erfreut. Im Wellnessbereich kommt es aufgrund der großen Nachfrage bereits zu Wartezeiten. Und dies sowohl im Erwachsenen- als auch im Kleinkindbereich. Es werden verschiedene Aquakurse, Seniorengymnastik sowie Baby- und Kleinkindkurse im Schwimmbereich durchgeführt. Massageanwendungen runden das Angebot ab.
In der Gastronomie, die als Bindeglied zwischen allen Bereichen dient, können die Besucher spätestens seit der Neumöblierung des Foyers gemütlich sitzen und gut bürgerlich speisen.