Sportbäder feiern Richtfest an der Schwimmhalle Mitte

Leipzig – Am Montag konnte mit dem Richtfest am Schwimmbad Mitte ein wichtiger Meilenstein erreicht werden.

Der Bau liegt laut den Verantwortlichen im Zeitplan  und auch der Finanzplan stimmt noch. Mit der Fertigstellung des Rohbaus und dem schließen des Dachs liegt der Fokus jetzt auf dem Aufbau und der Montage des Edelstahlbeckens.
Realisiert werden mit den rund 5,7 Millionen Euro nicht nur der Neubau des dringend benötigten Flachwasserbeckens, sondern auch weitere Sanierungen der Schwimmhalle selbst, wobei der Freistaat Sachsen mit rund 2,2 Millionen Euro den Um- und Neubau fördert.

Im Oktober 2018 sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen sein und die Leipziger hier ihre Bahnen ziehen können.