Sportförderpreis für Chemnitzer Vereine

Zwei Sportvereine aus Chemnitz können sich über den Sportförderpreis freuen.

Der wird zur Stunde im Industriemuseum übergeben.

Das „Grüne Band“ für das Bundesland Sachsen geht in diesem Jahr unter anderem an den Chemnitzer Eislaufclub und an den Schwimm-Club Chemnitz.

Beide Vereine erhalten den mit jeweils 5.000 Euro dotierten Preis für ihre vorbildliche Talente-Förderung.

Ausgelobt wird die Auszeichnung vom Deutschen Olympischen Sportbund und der Commerzbank. Bundesweit wird sie an insgesamt 50 Vereine vergeben.

In diesem Jahr kam ein Großteil der sächsischen Preiträger aus dem Großraum Chemnitz.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar