Sportgala in Chemnitz

Erstmals findet die Sächsische Sportgala in Chemnitz statt.

Am Samstagabend werden dann in der Chemnitzer Stadthalle die besten Sportler sowie die Mannschaft des Jahres 2006 geehrt. Weitere Auszeichnungen gehen an den Trainer beziehungsweise das Talent des Jahres und werden für ein Lebenswerk vergeben. Hoffnung auf eine Auszeichnung machen sich unter anderem Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy. Auch die Vorjahressieger Silke Otto, Björn Kircheisen und der FC Erzgebirge Aue gehören zu den Anwärtern auf einen Preis.

Keine Meldung mehr verpassen: Mit dem kostenlosen SACHSEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar