Sportinterview: Paralympisches Schwimmen

Chemnitz - In dieser Woche waren wir bei dem paralympischen Schwimmer Nico Clemens und seiner Trainerin Claudia Barth. Wir haben die beiden während des Trainings des BFV Ascota Chemnitz e. V. im Chemnitzer Stadtbad besucht. Nico wird Ende Februar an seinem ersten internationalen Wettkampf teilnehmen. Er fliegt nach Italien und tritt im Nachwuchsteam bei den „World Series Italia Para Swimming 2020“ an.