Sportliches Wochenende in Chemnitz

Am Sonntag beginnt für die Chemnitzer Bezirksligisten die Punktspielsaison 2011/12.

Dabei trifft Handwerk Rabenstein am ersten Spieltag im Derby gleich auf IFA Chemnitz.

Die Rabensteiner wollen ihren 5. Tabellenplatz aus dem Vorjahr gern wiederholen und sich wenn möglich noch um den ein oder anderen Platz verbessern.

Interview: Jörg Lorenz – Trainer Handwerk Rabenstein

Das beste Chemnitzer Team der Vorsaison mit Platz 4 die Männer von IFA Chemnitz, möchten an die spielerischen Leistungen aus dem Vorjahr anknüpfen und somit wieder in der Spitzengruppe der Tabelle mitmischen.

Interview: René Wagner – Trainer TSV IFA Chemnitz

Die dritte Chemnitzer Mannschaft im Bunde der BSC Rapid Chemnitz geht die Saison offensiv an. Mit neun Neuzugängen wollen die Kappeler einen der ersten Plätze belegen, so Trainer Thomas Schreyer.

Am ersten Spieltag trifft Rapid Chemnitz zuhause auf Zwickau Süd. Anstoß zu den Partien der Bezirksliga ist am Samstag 15.00 Uhr.

Die Handballerinnen des HV Chemnitz starten am Wochenende mit einem eigenen Turnier in die zweite Vorbereitungsphase auf die neue Saison.

Dabei hat sich der Aufsteiger in die Mitteldeutsche Liga hochkarätige Gäste eingeladen.

Interview: Thomas Sandner -Trainer HV Chemnitz

Turnierbeginn ist am Sonntag 10.00 Uhr in der Sachsenhalle in Chemnitz.