Sportminister besucht Sachsens größten Sportverein

Leipzig- Sachsens Innen- und Sportminister, Prof. Dr. Roland Wöller, hat sich am Freitag beim größten Sportverein in Sachsen - dem SC DHfK - über den Spitzensport informiert. Thema war allerdings auch der Erweiterungsbau für den Bundesstützpunkt im Kanu-Rennsport. Ziel ist es, die Trainingsbedingungen am Bundes- und Landesstützpunkt in Sachsen noch weiter zu optimieren. Das Land unterstützt das Vorhaben mit 1,5 Millionen Euro.