Sprayer geschnappt

4 Sprayer hat die Polizei Chemnitz auf frischer Tat geschnappt.

Laut der Beamten hatte das Quartett am Mittwochabend eine Telefonzelle und eine Hauswand an der Chemnitztalstraße mit schwarzer Farbe verunstaltet. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro. Nun wird der Staatsanwalt entscheiden, was auf die Jugendlichen im Alter von 15 bis 18 Jahren zukommt. Vorerst wird gegen sie wegen Sachbeschädigung ermittelt.