Sprayer in Schloßchemnitz unterwegs

Sprayer haben am Wochenende in Schloßchemnitz zugeschlagen.

Laut Polizei verunstalteten sie eine Sporthalle an der Christian-Wehner-Straße. Auf einer Fläche von 13 x 2 Metern hinterließen die Sprayer mehrere sogenannte „tags“.

Sie sprühten die Farbe sowohl auf den Putz als auch auf die Verglasung im oberen Bereich der Sporthalle. Dabei kam ihnen ein Baugerüst zu Hilfe, das im Moment hier aufgestellt ist.

Über die Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar