Springermeeting: Hoffen auf Raul Spank

Fünf amtierende Europameister werden beim 9. Internationalen Springermeeting antreten. Die Teilnahme von Raul Spank ist noch unsicher.+++

Für ihn ist noch ein Platz auf der Starterliste reserviert – beim 9. Internationalen Springermeeting soll Lokalmatador Raul Spank in der Margon-Arena sein Comeback feiern. Doch ob der Dresdner das I-tüpfelchen auf dem bereits hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld sein wird, ist noch ungewiss.

Interview mit Dieter Albertus, Athleten Manager

Mit dem stärksten Starterfeld in der Geschichte des Springermeetings sollen in diesem Jahr die Meeting-Rekorde geknackt werden. Und bei 5 amtierenden Europameistern, wie der Tschechin Jirina Svobodova, stehen die Chancen für sportliche Höhenflüge nicht schlecht. Das hat man auch im Ausland registriert.

Interview mit Dieter Albertus, Athleten Manager

Das Turnier beginnt am 31. Januar um 19 Uhr – Karten als VVO-Kombiticket sind noch erhältlich.