Spritziges Jubiläum in Lichtenau

Lichtenau – Unter regem Interesse der Öffentlichkeit, sowie der politischen Riege des Freistaates, ist am Donnerstag bei den Lichtenauer Mineralquellen, die 4 Milliardenste Flasche des beliebtesten Erfrischungsgetränks aller Zeiten abgefüllt worden.

Zu diesem Anlass versammelten sich um die Belegschaft nicht nur der Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU), sondern auch zahlreiche weitere Politiker, wie der 42-jährige Abgeordnete und Mitglied des Bundestags Marco Wanderwitz (CDU) und der Landrat des Landkreises Mittelsachsen Matthias Damm (CDU).

Minsterpräsident Kretschmer war aber nicht nur des Wassers wegen nach Lichtenau angereist: So standen Gespräche mit Gesellschafter und Geschäftsleitung auf der Agenda. Des weiteren hatten junge Auszubildende, sowie langjährige Mitarbeiter die Möglichkeit in lockerer Atmosphäre Fragen rund um das Arbeitsleben an den Ministerpräsidenten zu stellen, der dabei gerne Rede und Antwort stand.

Bei einem Rundgang durch die Abfüllanlagen informierte sich der Ministerpräsident über die laufende Produktion sowie neue Produkte. Mit dem symbolischen Druck auf den roten Knopf wurde die Befüllung der 4 Milliardensten Flasche mit dem wohl ältesten Lebenselexier gefeiert.

Die Jubiläumsflasche gab es dabei als Gastgeschenk für den frisch gebackenen Ministerpräsidenten. Diese war mit einem Sonderetikett und dem Leitspruch „Spritzige Politik mit neuem Geist“ versehen. Und so endete die Stippvisite mit einem durchaus zufriedenen Gastgeber.