SSV Markranstädt besiegt Halleschen FC II

Im Spitzenspiel gegen die Reserve des Halleschen FC konnten sich die Markranstädter mit einem 3:1-Sieg behaupten. +++

Nach einigen Startschwierigkeiten fand die Mannschaft um Trainer Jürgen Raab am Samstag ins Spiel – man begegnete den Hallensern auf Augenhöhe.

Erst wenige Minuten vor dem Gang in die Kabine fiel auf Seiten der Markranstädter ein Tor.

Rasant ging es in der zweiten Spielhälfte weiter. Der SSV baute seine Führung zum 2:0 aus, gefolgt vom Anschlusstreffer der Hallenser.

Einmal konnte die Raab-Mannschaft noch nachlegen. Mit 3:1 trennten sich die Teams.

Das ganze Spiel zeigt 8Sport heute um 21.50 Uhr und in der Wiederholung am Freitag um 21.40 Uhr.