St. Egidien: Brand in Fabrikhalle

Am Mittwoch, gegen 4.45 Uhr, brach auf dem Gelände einer Firma an der Bahnhofstraße aus noch unklarer Ursache ein Feuer aus.

Auslöser war nach dem derzeitigen Erkenntnisstand ein Förderband, das in einer ca. 2 000 m² großen Fabrikhalle in Brand geriet. Die Freiwilligen Feuerwehren Glauchau, Meerane, St. Egidien, Hohenstein-Ernstthal und Lichtenstein kamen zum Einsatz.

Gegen 7.15 Uhr hatten die Kameraden den Brand gelöscht. Verletzte gab es nicht. Zur Höhe des Schadens liegen der Polizei noch keine Angaben vor.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung