St. Egidien: Frau schwer verletzt

Auf der Staatsstraße 255 unterwegs war am Donnerstagnachmittag der 74-jährige Fahrer eines Mazda 6.

Beim Durchfahren einer Rechtskurve kam er auf die Gegenfahrbahn, wo der Mazda mit einem entgegenkommenden VW Golf II zusammenstieß. Durch den Anstoß geriet der VW ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab, stieß gegen die Böschung und überschlug sich.

Dabei wurde die VW-Fahrerin schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!