St. Georg richtet Zweitmeinungsbutton ein

Über die Homepage lässt sich jetzt auf einfachste Art eine ärztliche Zweitmeinung einholen.

Das Klinikum St. Georg reagiert auf die auf die Nachfrage Ihrer Patienten. Ab heute kann jeder über die Website www.sanktgeorg.de einfach und schnell eine unabhängige zweite Meinung einholen.

Über den „Zweitmeinungsbutton“, kann der Patient sein Anliegen schildern und ärztliche Befunde als Dateianhang anhängen.

Das Einholen einer zweiten Meinung ist nicht nur legitim, es besteht auch eine Verpflichtung des behandelnden Arztes auf die Möglichkeit hinzuweisen.
Da der bisherige Aufwand für die Patienten eher abschreckte, soll die neue Onlinevariante Abhilfe schaffen.