Stadion-Streit: Lösung in Sicht

Der Streit um das Dresdner Stadion scheint ein Ende zu nehmen. Gestern haben sich alle Parteien nochmal zusammen an einen Tisch gesetzt.

Die Stadt, der Bauträger HBM und Dynamo Dresden haben gestern über mehrere Stunden erneut um den Nutzungsvertrag verhandelt.

Zu den Ergebnissen ist noch nichts weiter bekannt, da die Parteien Stillschweigen vereinbart haben. Aber laut Medienberichten sollen sich die Stadt, HBM und Dynamo auf einen Kompromiss geeinigt haben.

Heute Abend behandelt der Sport- und Finanzausschuss in einer Sitzung das Thema. 

++
Mehr News aus Dresden finden Sie hier!