Stadionbau-Befragung: Hohe Resonanz

Der Chemnitzer FC soll ein neues, den Auflagen des DFB entsprechendes Stadion bekommen.

So haben im vergangenen Monat Vereinführung und Stadt ihre Pläne für einen rund 23 Millionen teuren Neubau präsentiert. Doch dieses Vorhaben ist nicht unumstritten.

Das Chemnitzer Marktforschungs-Unternehmen Chempirica hat nun eine Online-Befragung gestartet. Dabei haben die Chemnitzer die Gelegenheit ihre Meinung zum Stadionneubau abzugeben.

Interview: Ulrich Weiser – Chempirica Markt-, Meinungs- und Sozialforschung

Das Interesse an der Befragung ist groß. Bereits in den ersten zwei Tagen haben sich rund 2.000 Menschen beteiligt. Die Initiatoren rechnen mit bis zu 4.000 Teilnehmern.

Interview: Ulrich Weiser – Chempirica Markt-, Meinungs- und Sozialforschung

Letztlich ist allerdings offen, inwieweit die Ergebnisse der Befragung in die Entscheidung über den Stadionneubau einfließen werden. Ende August ist mit ersten Ergebnissen der Online-Studie zu rechnen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar