Stadionneubau Top-Thema bei Stadträten

Nach den Gesprächen mit dem amtierenden Oberbürgermeister Lutz Vogel und den Verantwortlichen des 1. FC Dynamo Dresden wird in der heutigen Stadtradtssitzung weiter über die Vorgehensweise in Sachen Stadionneubau verhandelt.

Am kommenden Montag wird es zum Thema ein Krisengespräch mit dem Regierungspräsidium geben.

Das Regierungspräsidium hatte den Stadionneubau noch vor Baustart gestoppt, weil einzig die Stadt Dresden die finanziellen Risiken für das Stadionprojekt trägt und Stadionbauer HBM fast vollständig vom unternehmerischen Risiko befreit ist.

Kleinanzeigen auf dresden-fernsehen.de