Stadionumbau: Stadtrat entscheidet am 5. Oktober

Der Chemnitzer Stadtrat soll in seiner Sitzung am 5. Oktober 2011 grundsätzlich über den Umbau des Stadions an der Gellertstraße entscheiden.

Die entsprechende Beschlussvorlage ist heute in der Dienstberatung der Oberbürgermeisterin bestätigt und an die Fraktionen ausgereicht worden.

Neben der Darstellung des Stadionprojekts werden in der Vorlage beispielsweise folgende wesentliche Themen behandelt: die Gründe für den Stadionumbau, die Abwägung verschiedener Standortalternativen, die Finanzierung, erforderliche Genehmigungen. Ebenfalls beigefügt ist eine Plausibilitätsprüfung des vorgeschlagenen Modells.

„Ziel der frühzeitigen Ausreichung ist, den Stadträtinnen und Stadträten ausreichend Zeit zur Entscheidungsfindung und Diskussion zu geben“, erklärte Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig.

Der Stadionumbau ist auch Thema des „Chemnitzer Gesprächs“, das innerhalb der Festwoche „100 Jahre Neues Rathaus“ am Donnerstag, 1. September, 20.15 Uhr auf der Neumarkt-Bühne stattfindet.

Der Vorstandsvorsitzende des Chemnitzer FC, Dr. Mathias Hänel, CFC-Trainer Gerd Schädlich und Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig diskutieren mit verschiedenen Gesprächspartnern aus Sport und Kultur.

Anlage