Stadt Chemnitz verkauft das „Haus des Gastes“

Die Stadt Chemnitz will das „Haus des Gastes“ in Reichenbrand an den Chemnitzer Athleten Club verkaufen.

Der Kaufpreis für das Haus an der Zwickauer Straße 485 beträgt 162.000 Euro. In der kommenden Woche wird der Chemnitzer Stadtrat darüber entscheiden.

Interview: Petra Wesseler – Bürgermeisterin Stadtentwicklung & Bau

Das Gebäude wird auch weiterhin als Trainingshalle und Wettkampfstätte des Chemnitzer Athleten Clubs genutzt werden.

Außerdem soll es weiterhin zur Förderung des Leistungssports als Bundes- und Landesstützpunkt dienen.

Der Chemnitzer Athleten Club ist mit seiner 125-Jährigen Geschichte einer der ältesten Schwerathletikvereinen in Deutschland.