Stadt der Wissenschaft

Mit einer Gala hat Dresden am Abend offiziell sein Jahr der Wissenschaft eröffnet. Mit zahlreichen Veranstaltungen soll Dresden als wichtiger Standort von Forschung und Entwicklung ausgewiesen werden.

So ist für den Sommer wieder eine „Lange Nacht der Wissenschaften“ geplant, in der Forschungseinrichtungen ihre Türen nachts für Besucher öffnen. Dresden trägt als zweiter Ort nach Bremen den Titel „Stadt der Wissenschaft“. Die Auszeichnung ist mit Fördergeldern in Höhe von 125.000 Euro verbunden.

Stadt der Wissenschaft