Stadt genehmigt Fördermittel – 200.000 Euro für Haupttreppe am Völki

Passend zum Bürgerfest am Samstag hat die Stadtverwaltung die Geldmittel in Höhe von 200.000 Euro für die Sanierung der Haupttreppe des Völkerschlachtdenkmals genehmigt. Ein Geldsegen für den Bürgerverein „Völkerschlachtdenkmal e.V.“ +++

Insgesamt waren zum Bürgerfest am Völki rund 2.000 Besucher gekommen. Auch dort wurden noch fleißig Spendengelder für das Leipziger Wahrzeichen gesammelt.

Die Arbeiten an der Haupttreppe sollen noch in diesem Jahr beginnen. Pünktlich zum 100-jährigen Jubiläum 2013 soll das Völkerschlachtdenkmal wieder komplett im alten Glanz erstrahlen.