Stadt Leipzig befragt Einwohner

Leipzig - 14.000 Leipziger bekommen in den nächsten Tagen Post von der Stadt. Darin enthalten ist ein Fragebogen zum Leben und zum Angebot in der Stadt. 

Die Stadt Leipzig hat ihre kommunale Bürgerbefragung 2018 gestartet. Dazu bekommen 14.000 Einwohner in diesen Tagen per Post einen Fragebogen zugeschickt. Fragenschwerpunkt sind die Themen „Leben in Leipzig“ und „Freizeit, Kultur und Lebensgefühl“, also um persönliche Erfahrungen, Kenntnisse und Meinung zu kulturellen Freizeitmöglichkeiten. Alle für die Befragung zufällig ausgewählten Personen werden laut Mitteilung darum gebeten, die Fragen innerhalb von drei Wochen zu beantworten. Die Teilnahme ist freiwillig. Erste Ergebnisse der Befragung sollen im Frühjahr 2019 vorliegen.

© Sachsen Fernsehen
kkkkk