Stadt Leipzig bestätigt Wahlergebnis: Drei Neue Bewerber für zweiten Wahlgang

Wie der Gemeindewahlausschuss mitteilte, ist das Ergebnis der OBM-Wahl vom vergangenen Sonntag rechtens. Nur bei der Zahl der gültigen Stimmzettel hätte es kleinere, aber nicht wahlentscheidende Abweichungen gegeben. +++

Während der FDP-Kandidat René Hobusch seine Bewerbung für den zweiten Wahlgang am 17. Februar bereits zurück zog, haben sich bisher drei neue Bewerber angekündigt. Bis zur Sperrfrist am Abend des 30. Januars haben diese nun Zeit, 240 Unterstützer-Unterschriften zu sammeln. Die engültige Bewerberliste wird dann bekannt gegeben. Bisher haben Burkhard Jung, Horst Wawrzynski und Barbara Höll schon zugesagt.