Stadt Leipzig erhält Nachlass von Hugo Licht

Am Mittwoch konnte der Erste Bürgermeister Andreas Müller den Nachlass des ehemaligen Stadtbaurats, Hugo Licht (1841-1923), entgegen nehmen. +++

 Wertvoller Nachlass für Leipzig Heute Vormittag wurden dem Stadtarchiv Dokumente, Akten und Entwürfe des 1923 verstorbenen Hugo Licht übergeben.

Der ehemalige Chef der Leipziger Hochbauverwaltung hat das Gesicht der Stadt, wie beispielsweise mit dem Entwurf des Neuen Rathauses, maßgeblich geprägt.
Andreas Müller nahm den Nachlass stellvertretend für das Stadtarchiv entgegen.

Interview: Andreas Müller – Beigeordneter für Allgemeine Verwaltung

Nachfahren Hugo Lichts haben stellvertretend für ihn die Dokumente vorgestellt und öffentlich zugänglich gemacht. Von nun an können seine Werke und Entwürfe im Stadtarchiv Leipzig angesehen werden.