Stadt Leipzig präsentiert sich auf der Umweltfachmesse Terratec

Die Stadt Leipzig wird sich auch in diesem Jahr auf der Umweltfachmesse Terratec mit dem Gemeinschaftsstand des Amtes für Umweltschutz und des Amtes für Wirtschaftsförderung präsentieren. Vom 25. bis zum 27. Januar können sich interessierte Bürger und Fachbesucher am Stand der Stadt Leipzig zu Fragen des Klimaschutzes informieren. Der Messeauftritt reiht sich in die 2009 begonnene und 2010 fortgeführte Klimaschutzkampagne ein.

Am Messestand der Stadt Leipzig in der Messehalle 2, Stand B21/C20 wird in anschaulicher Art und Weise auf den Klimawandel (auch auf die regionalen Auswirkungen), auf die vielfältigen Klimaschutzaktivitäten in der Stadt Leipzig sowie auf einzelne Klimaschutzprojekte eingegangen. Ergänzend werden themenspezifische Informationsmaterialien bereitgehalten bzw. stehen fachliche Ansprechpartner für Rückfragen zur Verfügung.

Informationen vorab gibt es montags und freitags 10 bis 13 Uhr sowie dienstags und donnerstags 10 bis 17 Uhr im Umweltinformationszentrum der Stadt Leipzig (Technisches Rathaus, Prager Straße 118 – 136, über das Hauptfoyer sowie im Außenbereich über den Eingang Haus A.II) und unter der Rufnummer 0341 123-6711.