Stadt Leipzig verschenkt Weihnachtsbäume

Leipzig- Auch in diesem Jahr werden wieder die Weihnachtsbäume aus der Leipziger Innenstadt verschenkt.

© Stadt Leipzig

Auch in diesem Jahr werden wieder die Weihnachtsbäume aus der Leipziger Innenstadt verschenkt. Wie das Marktamt mitteilte, können ab Dienstag, dem 21. Dezember, alle Bäume, die die Plätze und Fußgängerzonen des Zentrums schmücken, mit nach Hause genommen werden. Dafür werden zwei Sammelplätze am Augsustusplatz und in der Grimmaischen Straße eingerichtet. Eine selbständige Entnahme der Bäume aus den Dekorationen ist nicht erlaubt. Über 700 Weihnachtsbäumen soll so eine zweite Nutzung ermöglicht werden. Da die dekorativen Bäume fünf Wochen ohne Pflege im Freien standen, könne das Marktamt keine Garantie für die Qualität übernehmen. Die meisten Nadelbäume seien allerdings noch in gutem Zustand. Eine Reservierung im Vorfeld ist nicht möglich. Alle Bäume, die keine zweite Verwendung an den Feiertagen bekommen, werden laut Auskunft als Bio-Masse entsorgt.