Stadt sucht beste Architekten

Chemnitz- Architekten und Bauherren können sich in diesem Jahr für den Chemnitzer Architekturpreis bewerben.

Dieser wird in diesem Jahr zum ersten mal von der Stadt ausgelobt und verliehen. Besonders an dem Preis ist, dass nicht nur Hochbauprojekte in Betracht gezogen werden. Da es sich um einen undotierten Preis handelt, hat er vor allem einen repräsentativen Wert für Architekten und Bauherren.

Auf Grund der derzeitig hohen Baumaßnahmen in Chemnitz, ist für Baubürgermeister Michael Stötzer, genau jetzt der richtige Zeitpunkt für die Schaffung eines solchen Preises. Eingereichte Projekte dürfen jedoch nicht älter als fünf Jahre sein.

Um eine gerechte Bewertung zu erhalten, wurde eine Jury aus unterschiedlichen Bereichen zusammengestellt. Bis zum 31. August können die Bewerbungen eingereicht werden. Die erste Preisverleihung soll am 8. November stattfinden.