Stadt wegen Giftalarm im Technischen Rathaus verklagt

Die Diskussionen um den möglichen Giftalarm im Technischen Rathaus dauern schon seit Jahren an.

Die Stadt wurde nun wegen des verseuchten Rathauses auf der Hamburger Straße verklagt. Wer der Kläger ist, ist bisher nicht öffentlich bekannt.

Die Staatsanwaltschaft Dresden ermittelt jetzt unter anderem wegen Betruges, Bestechlichkeit und Körperverletzung mit Todesfolge gegen die Landeshauptstadt. Für die Stadtverwaltung unbegründet.

Interview mit Kai Schulz, Stadtsprecher
 
Aufgrund des eingeleiteten Ermittlungsverfahrens stellt Eva Jähnigen von den Grünen ganz konkrete Forderungen an die Oberbürgermeisterin.

Interview mit Eva Jähnigen (B90/Grünen), Stadträtin

Die Verbesserung des Brandschutzes geht nicht zu Lasten der Mitarbeiter, so heißt es aus der Stadtverwaltung.

Interview mit Kai Schulz, Stadtsprecher
 
Aufgrund des Ermittlungsverfahrens wird das Thema wohl noch einmal Stoff im Stadtrat sein.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!