Stadtbibliothek sucht Leipziger Kinder für Preis-Jury

Zum neunten Mal wird in diesem Jahr der Kindersoftware-Preis TOMMI verliehen, an welchem sich bundesweit 18 Bibliotheken beteiligen, teilte ein Sprecher der Leipziger Stadtbibliothek mit. Zur Mitarbeit in der Kinder-Jury werden jetzt auch in Leipzig Heranwachsende im Alter von 6 bis 13 Jahren gesucht.

Bewerben können sich Kinder, die gern spielen und sich gut mit Computer- bzw. Konsolenspielen auskennen. Bewerbungsschluss bei der Stadtbibliothek Leipzig ist der 25. August 2010.

Für die Kinder-Jury geht es darum, von einer Fach-Jury ausgewählte PC-, DS-, PS2-, PSP-, Wii- und Xbox360-Spiele zu testen und drei Softwaretitel für PC/Online bzw. drei für Konsolen zu bestimmen. Diese von der Kinderjury nominierten Softwaretitel erhalten dann am 8. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse den „TOMMI 2010“ verliehen.

Zur Preisvergabe in Anwesenheit der Schirmherrin, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Dr. Kristina Schröder, werden auch die Mitglieder der Kinder-Jury dabei sein.