Stadthallenpark ausgezeichnet

Der Park vor der Stadthalle in Chemnitz ist heute ausgezeichnet worden.

Im Rahmen des 5. Wettbewerbs Gärten in der Stadt konnte die Anlage im Herzen unserer Stadt den 2.Platz belegen. In der Kategorie „Öffentliche Räume / Parkanlagen“ muss sich unsere Stadt den Preis mit dem Stadtgarten in Leipzig teilen. Aller drei Jahre rufen unter anderem Landwirtschaftsministerium sowie Sächsischer Städte- und Gemeindetag zu diesem Wettbewerb auf. Damit soll dem allgemeinen Trend der zunehmenden Versiegelung innerstädtischer Freiräume entgegengewirkt werden.