Stadtmeister in der Halle gesucht

Bei den Fußball-Senioren holte der BSC Rapid Chemnitz-Kappel die Chemnitzer Stadtmeisterschaft in der Halle und wird im März in Riesa an den sächsischen Landesmeisterschaften teilnehmen.

Am Sonntag ab 13.30 Uhr kämpfen nun acht Herrenmannschaften, die sich in der Vorrunde für dieses Endrundenturnier qualifizieren konnten, um die Stadtmeisterschaft in der Richard-Hartmann-Halle.

Dabei treffen in der Gruppe 1 der SV Chemnitz-Bernsdorf, Viktoria 03 Einsiedel, der FSV Grün-Weiß Klaffenbach und die SG Kleinolbersdorf-Altenhain um den Gruppensieg.

In der anderen Gruppe messen der Postsportverein Chemnitz, die SG Adelsberg, der SSV Textima Chemnitz-Erfenschlag und der ESV Lokomotive Chemnitz ihre Kräfte. Der Gewinner dieses Turniers ist dann Chemnitzer Stadtmeister.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!