Stadtpark Chemnitz: Planung für sicheren Spielplatz

Die Spiel- und Freizeitanlage am Stadtparkteich soll neugestaltet werden.

Bei einem Vor – Ort – Termin konnten sich interessierte Chemnitzer am Dienstag über die Planungen informieren und ihre Vorstellungen einbringen. Die Anlage gibt es bereits seit 1992, im vergangenen Jahr mußte sie jedoch gesperrt werden. Eine Inspektion hatte ergeben, daß die Spielgeräte zum Teil stark verschlissen waren und dadurch die Sicherheit der Kinder nicht mehr gewährleistet werden konnte. Im Herbst soll mit den Arbeiten zur Neugestaltung begonnen werden. 130 000 Euro sind im städtischen Haushalt eingeplant, damit hier im kommenden Jahr wieder gespielt werden kann.