Stadtpyramide ist im Entstehen

Hainichen/Riechberg. Die Arbeiten an der Stadtpyramide laufen auf vollen Touren. Die obere Ebene der Figuren der Hainichener Weihnachtspyramide sind bereits fertig.

Hainichen/Riechberg (UW). In der Drechslerei von Volkmar Wagner in Riechberg war man in den vergangenen Monaten sehr fleißig: Neben der Herstellung der verschiedenen Schneemännerfiguren, die sich vor allem in der Vorweihnachtszeit großer Beliebtheit erfreuen, wurden auch die überdimensionalen Schneemänner gefertigt, welche künftig die obere Ebene der Hainichener Weihnachtspyramide zieren werden.

Nicht nur die Kinder werden künftig viel Freude beim Anblick der im typischen Wagner-Stil gefertigten lustigen Wintergesellen haben. Zwei der Schneemannfiguren sind bereits komplett gefertigt und lackiert. Bevor diese auf die Weihnachtspyramide geschraubt werden, gehen die Figuren zunächst noch auf Reise ins Vogtland. Bei den Dreharbeiten für eine Folge der traditionellen Fernsehsendung Wernesgrüner Musikantenschänke , die im Januar 2009 ausgestrahlt werden wird, wird das Riechberger Unternehmen und deren Produkte vorgestellt.

Auch für die untere Ebene ist die Herstellung der Figuren bereits in vollem Gang. Hier soll sich in alter Tradition die Weihnachtsfamilie mit Maria, Josef, dem Jesus-Kind und einem Hirten mit Schaf drehen. Ein besonderer Höhepunkt findet am 19. Oktober statt. Dann steppt beim Tag des traditionellen Handwerks rund um die Drechslerei Wagner auf der Riechberger Pappelallee buchstäblich der Bär.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar