„Stadtradeln 2012“ offiziell beendet: Leipzig auf dem Treppchen!

Das offizielle Ergebnis für das Stadtradeln 2012 steht: Leipzig hat es dabei wieder auf den 3. Platz geschafft. Bereits 2011 war die Messestadt in der Kategorie „Kommune mit den meisten Radkilometern“ als 3. ins Ziel gekommen. +++

Hinter den Kommunen Dresden (insgesamt 991.344 Kilometer)  und München (667.646 Kilometer) haben die Leipziger Zweiradfahrer auch 2012 ihre Ausdauer und ihr Umweltbewusstsein unter Beweis gestellt.2466 Radler in 135 Teams erstrammpelten  510.721 Kilometer – Rang 3 im bundesweiten Vergleich.

Heiko Rosenthal (DIE LINKE) lobte das wiederum hervorragende Ergebnis und konstatierte: „Das Stadtradeln konnte somit auch in der nunmehr vierten Auflage viele Bürger der Stadt Leipzig von den Vorteilen des alltäglichen Radfahrens überzeugen“. Weiterhin versprach der Umweltbürgermeister: „Auf Grundlage des Radverkehrsentwicklungsplans 2012 wird die Stadt Leipzig auch in Zukunft eine Steigerung des Radverkehrsanteils fördern.“

Deutschlandweit gingen beim Stadtradeln 2012 rund 58.000 Radler aus 167 Kommunen  -also rund dreimal so viele wie noch 2011 an den Start. Das Stadtradeln wird jährlich vom Klima-Bündnis e.V. organisiert.