Stadtradeln 2017 geht in die nächste Runde

Leipzig- Das „Stadtradeln“ in Leipzig  geht 2017 wieder in eine neue Runde. Vom 1. bis zum 21. September wird dabei wieder für eine klimagerechte Stadt in die Pedale getreten.

Beim „Stadtradeln 2017“ können die Leipziger bei ihren täglichen Wegen,  Kilometer für ihr eigenes Team oder die Stadt erstrampeln. Im vergangen Jahr war Leipzig mit fast 1,4 Millionen zurückgelegten Kilometern die erfolgreichste Stadt in dem bundesweiten Wettbewerb. Initiiert wird das „Stadtradeln“ jedes Jahr vom Verein Klima-Bündnis. Nur Hannover und das Ruhrgebiet als Großregionen sammelten mehr Rad-Kilometer.  Diesmal beginnt der Start gleichzeitig mit Dresden. Wer nun Lust bekommen hat für Leipzig zu radeln, kann sich noch bis zum Start des Wettbewerbs im September unter www.stadtradeln.de anmelden.