Stadtradeln: Leipzigs beste Stadtradler ausgezeichnet

Leipzigs beste Stadtradler 2011 wurden heute im Festsaal des neuen Rathauses ausgezeichnet. Zur Ehrung der Preisträger hatte Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal zu einer feierlichen Veranstaltung geladen. +++

Fahrradaktivstes Team mit den meisten Radkilometern wurde das Team „UFZ – Radeln für die Umwelt“ mit 27.166 gefahrenen Kilometern, dicht gefolgt vom Team „CCC Leipzig“ mit 25.138 Kilometern. Fahrradaktivster Teilnehmer wurde Stefan Burkhardt mit 2.331 Kilometern.

Zusätzlich wurden die Teams „AHF – Grundschulbiker“, „NaSch – Radler“ und das „Leipzig Kolleg“ für ihren großen Einsatz, Schüler für eine nachhaltige Mobilität zu begeistern, ausgezeichnet. Erstmals wurden zwei Firmen geehrt, die über 50 Prozent ihrer Beschäftigten zur Teilnahme motivieren konnten: das Team „Bioladen Bioflair“ (75 Prozent) und die „Autismusambulanz Leipzig“ (55 Prozent).

Um gemeinsam den bundesweiten Erfolg zu feiern und die lokalen Preisträger zu ehren, hatte Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal Vertreter aller 63 Leipziger Teams zur feierlichen Veranstaltung eingeladen. „Mit über 326.000 Radkilometern konnten 47 Tonnen CO2-Emissionen im Vergleich zum Auto eingespart werden. Vor allem aber rückte das Fahrrad als wichtiger Bestandteil einer nachhaltigen Mobilität ins Zentrum der Aufmerksamkeit“, sagte Heiko Rosenthal.

„Stadtradeln“ ist eine vom Klima-Bündnis e. V. entwickelte Aktion zur Europäischen Mobilitätswoche. Gefördert wird der Städtewettbewerb vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Weitere Informationen gibt es auf www.leipzig.de/stadtradeln und im Umweltinformationszentrum.

Kategorie „Fahrradaktivstes Team mit den meisten Radkilometern“:
1. UFZ – Radeln für die Umwelt (27.166 Kilometer).
2. CCC Leipzig (25.138 Kilometer).
3. Ökolöwe – Umweltverbund Leipzig e. V. (22.813 Kilometer).

Kategorie „Fahrradaktivstes Team mit den meisten Radkilometern pro Teilnehmer“:
1. Leipziger Racing Team (974 Kilometer).
2. CDU Fraktion Stadtrat (407 Kilometer).
3. Amt für Sport (384 Kilometer).

Kategorie „Fahrradaktivster Teilnehmer“:
1. Stefan Burkhardt (2.331 Kilometer).
2. Dirk Häßner (2.219 Kilometer).
3. Lutz Brauer (2.062 Kilometer).