Stadtrat befreit Hotels von Zahlung

Leipzig- Hotels in Leipzig sind von der Gästetaxe befreit. Das beschloss der Stadtrat am Mittwoch in seiner letzten Sitzung des laufenden Jahrs.

Hotels in Leipzig sind von der Gästetaxe befreit. Das beschloss der Stadtrat am Mittwoch in seiner letzten Sitzung des laufenden Jahrs. Gelten solle dies rückwirken zum 22 November möglich sein. Als Grund für diesen Beschluss gab der Stadtrat die zu diesem Zeitpunkt in Kraft getretene sächsische Corona-Schutzverordnung an. Weitere Beschlüsse der städtischen Vertreter waren die Schaffung eines Corona-Impfpunktes in der Oper am Augustplatz sowie die Rückübertragung des Robert-Koch-Parks an die Stadt.