Stadtrat hat entschieden: Kinderbetreuung in Leipzig wird teurer!

Allen Protesten zum Trotz: Die Gebühren für die Kinderbetreuung in den Leipziger Krippen und Kitas werden ab dem 1. Januar 2012 teurer. Der Stadtrat beschloss dies am Donnerstag in seiner Sitzung. +++

Nachdem sich am Donnerstagnachmittag eine Elterninitiative vor dem Rathaus versammelt hat, um gegen die Gebührenerhöhungen zu demonstrieren, gab der Stadtrat in seiner Sitzung trotzdem grünes Licht für die Erhöhungen.
Es ist geplant, die Beitragszahlungen für die Betreuung in den Krippen um 17 Euro im Monat zu erhöhen. In den Kitas soll die Betreuung monatlich 12 Euro mehr kosten. 
Wir von LEIPZIG FERNSEHEN haben uns einmal umgehört, was die Leipziger Eltern zu dieser Erhöhung sagen.