Stadtrat: Kulturbürgermeister Faber bleibt im Amt

Das Thema auf der Tagesordnung der heutigen Stadtratssitzung war wieder einmal Leipzigs Kulturdezernent Michael Faber, dessen Abwahlverfahren am Mittwochnachmittag in die zweite und entscheidende Runde ging. Sind die notwendigen 48 Stimmen wie in der Dezember-Sitzung erneut zusammen gekommen? Oder bleibt Michael Faber trotz beschnittener Zuständigkeiten Kulturbürgermeister? Die Antwort darauf bekommen Sie jetzt:

Mit einem halb erleichterten, halb zufriedenen Lächeln nahm Michael Faber die Glückwünsche entgegen. Denn Michael Faber bleibt die nächsten 5 Jahre voraussichtlich im Amt des Kulturdezernenten. Nur 44 der benötigten 48 Stimmen für eine Abwahl wurden abgegeben. Die Meinung innerhalb des Stadtrates zu dieser Entscheidung gehen dabei weit auseinander.

Interview: Reik Hesselbarth, FDP – Fraktionsvorsitzender

Interview: Ilse Lauter, DIE LINKE – Fraktionsvorsitzende

Interview: Wolfram Leuze, B90/Die Grünen – Fraktionsvorsitzender

Wie man nun im Rathaus mit dieser Entscheidung weitermacht, wird die Zeit zeigen. Fest steht aber schon jetzt: Schwierig werden die Zeiten sowohl für Oberbürgermeister Burkhard Jung, wie für Michael Faber.

…Stimmen Sie mit ab: Was sagen Sie dazu, dass Faber weiter im Amt bleibt? Hier gehts zur Abstimmnung. +++