Stadtratssitzung-OB-Abwahl abgelehnt

Der Stadtrat hat in seiner gestrigen Sitzung ein Abwahlverfahren gegen den suspendierten Oberbürgermeister Ingolf Roßberg abgelehnt.

Die Grünen hatten diesen Antrag eingebracht. Allerdings wurde mit knapper Mehrheit ein Antrag der CDU-Fraktion verabschiedet, worin der Stadtrat den OB zum freiwilligen Rücktritt auffordert.

Außerdem beschlossen die Räte, die Gebühren für die Jahresausweise der städtischen Bibliotheken für das kommende Jahr um 20 Prozent zu erhöhen.

Urlaub zu Weihnachten? Reisetipps gibts auf Dresden Fernsehen

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar