Stadtratswahl entschieden

Mit 39 Stimmen ist Barbara Ludwig am Mittwoch vom Stadtrat zur Amtsverweserin der Stadt Chemnitz bestellt worden.

Die SPD-Kandidatin war im Juni zur Oberbürgermeisterin gewählt worden, allerdings wurde die Wahl vom Chemnitzer Stadtrat Martin Kohlmann angefochten. Mit der Bestellung zur Amtsverweserin beginnt für Barbara Ludwig am Donnerstag die Arbeit in Chemnitz. Sie übernimmt die Amtsbezeichnung, sowie alle Rechte und Pflichten eines Oberbürgermeisters. Ein Stimmrecht im Stadtrat aber erhält Barbara Ludwig erst, wenn das laufende Verfahren rechtskräftig abgeschlossen ist. Im schlimmsten Fall kann sich das Prozedere mehrere Jahre hinziehen, solange bleibt Barbara Ludwig Amtsverweserin der Stadt.

Mehr aktuelle Nachrichten erfahren sie auf der Seite von SACHSEN FERNSEHEN!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar