Stadtratswahlergebnis steht nach fünf Monaten fest

Die amtlichen Ergebnisse der Stadtratswahl vom 25. Mai 2014 und vom 12. Oktober 2014 liegen seit Donnerstag vor. Durch die erneute Teilwahl im Wahlkreis 9 steht der neue Stadtrat endgültig fest. +++

Die amtlichen Ergebnisse der Stadtratswahl vom 25. Mai 2014 und vom 12. Oktober 2014 liegen seit Donnerstag vor. Da die Hauptwahl wegen des Wahlkreis 9 mit den Ortsteilen Mockau-Süd, Mockau-Nord, Gohlis-Mitte, Eutritzsch, Seehausen und Wiederitzsch ungültig war, wurde eine erneute Teilwahl in diesem Wahlkreis durchgeführt.

Daraus ergeben sich folgende Sitzverteilungen im neuen Stadtrat:
CDU 19 Sitze
DIE LINKE 18 Sitze
SPD 13 Sitze
GRÜNE 11 Sitze
AfD 4 Sitze
FDP 2 Sitze
NPD, PIRATEN und WVL je 1 Sitz
FORUM und DIE PARTEI sind ohne Sitz

Durch die Teilneuwahl gab es auch eine Verschiebung der Sitze. CDU gewann einen Sitz im Wahlkreis 4 hinzu, SPD verlor einen Sitz im Wahlkreis 3. Weiterhin gab es eine Sitzverschiebung vom Wahlkreis 9 in Wahlkreis 2 für DIE LINKE und in Wahlkreis 5 für die GRÜNE.
Am 25. Oktober 2014 werden im Leipziger Amtsblatt die amtlichen Endergebnisse der Stadtratswahl bekannt gegeben.