Stadtteil-Report aus Dresden-Übigau: Auf der Suche nach Investoren

Sophia Matthes ist nach der Sommerpause wieder mit dem Dresdner Stadtteil-Report zurück. Diesmal war sie in Übigau und da gibt es noch mehr Probleme als nur das Schloss. Mehr unter dresden-fernsehen.de. +++

Für den neuen Stadtteil-Report ist Sophia Matthes in Dresden-Übigau unterwegs gewesen. Im Videobeitrag sehen Sie eine kurze Vorstellung des Stadtteils. Außerdem hat unsere Reporterin nachgefragt, welche Probleme die Anwohner in Übigau haben und der Dresdner Stadtrat, Lars Kluger (CDU), hat Antworten gegeben.

Um folgende Themen geht es in der Sendung:

– Schloss Übigau
– Radweg in Übigau
– Was wird aus der 42. Grundschule?
– Verfall der alten Kaserne
– leerstehendes Stadtteil-Zentrum

Der nächste Stadtteil-Report kommt aus Dresden-Seidnitz.

Sie haben Anregungen bzw. Sie stört etwas in ihrem Stadtteil, dann schreiben Sie uns eine E-Mail an zuschauer@dresden-fernsehen.de

Folge verpasst? Hier geht es zum Sendungsarchiv.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar