Stadtverwaltung fördert Sport in Leipzig

Auch im kommenden Jahr fördert Leipzig sportliche Großereignisse. Durch mietkostenfreie zur Verfügungstellung von Veranstaltungsorten sollen sportliche Highlights in der Messestadt verankert werden. +++

Bereits gesichert sind die Nutzung der Arena Leipzig für die Europameisterschaft der Damen und Herren im Hallenhockey (13. bis 15. Januar) sowie das 10. Mitteldeutsche Schülermeeting der Leichtathletik am 11. und 12. Februar.
Außerdem wird ein Länderspiel der Handball-Damen-Nationalmannschaft sowie ein Spiel im Rahmen der EM-Qualifikation der Herren des Deutschen-Basektball-Bundes in der Arena stattfinden.

Die Festwiese wird am 22. April den 36. Leipzig Marathon beheimaten. Außerdem wird dort der 4. Paul-Fröhlich-Cup ausgetragen.