Stadtzentrum: Auffahrunfall mit Folgen

Das man bei Rot anhalten muss, hat einer von zwei Autofahrern übersehen.

Ein 54-Jähriger ist aus diesem Grund am Sonntagnachmittag an der Ampel am Falkeplatz auf seinen Vordermann aufgefahren. Dabei wurden der Audi-Fahrer und dessen Beifahrerin leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstanden ca. 7000 Euro Sachschaden.