Stadtzentrum – Bei „Rot“ gefahren

Auf der Kreuzung Hartmann- und Brückenstraße ist es am Donnerstag zu einem Unfall gekommen.

Ein 15-Jähriger war bei Rot über die Ampel des Fußgängerüberweges geradelt. Ein Transporterfahrer überquerte zur gleichen Zeit die Kreuzung und stieß mit dem Radfahrer zusammen. Der junge Mann kam mit leichten Verletzungen davon, am Transporter entstand geringer Sachschaden.